Boßeln am 27. November abgesagt!

Auf Grund der derzeitigen Entwicklungen hinsichtlich der Corona-Pandemie hat sich der Vorstand entschieden, dass für den 27. November 2021 geplante Boßeln abzusagen. Wir sind bemüht, die Veranstaltung im Frühjahr nachzuholen.
Bitte bleiben Sie gesund!

Segler-Klönschnack startet wieder

Die SGS85 startet den Segler-Klönschnack für diese Wintersaison. Einmal im Monat stehen die Vereinsräume am Abend für alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder offen zum plaudern und informieren. Für diesen Winter planen wir auch an den Abenden jeweils ab 19:00 Uhr über spezielle Themen, wie Änderungen im Bereich Pyrotechnik oder Funk informieren. Die eplanten Termine sind wie folgt:

2. November 2021
7. Dezember 2021
4. Januar 2022
2. Februar 2022
2. März 2022

Neue Termine für die Jugend (und ältere)

Die neuen Termine der Jugend, Jüngsten und die, die gerne sonst so kommen möchten.

27. November, 11 Uhr: Boßeln für alle die möchten, ob jung oder alt. Für Getränke und eine heiße Suppe ist gesorgt.  Treffpunkt, Schwarzenbek auf dem Parkplatz am Funkturm
11. Januar, 15 Uhr: Eislaufen in Adendorf
19. Februar, 11 Uhr: Boote (Optis) klar machen mit Kaffee und Kuchen, wahrscheinlich bei Rüdiger
26./27. März: Endlich Haitabu(!), wenn alles klappt. Alles weitere später.
16. April, 11 Uhr: Aufriggen der Optis und Jollen am See in Kalkhütte.

Ahoi Rüdiger

SKS-Praxis erfolgreich abgeschlossen

In der Zeit vom 1.-7. Oktober haben wir wieder SKS-Schüler*innen in der Praxis ausgebildet. Eine harte Woche mit extremen Wetterbedingungen lag hinter den Schüler*innen als am Donnerstag, 7. Oktober, die Prüfung in Burgtiefe anstand. Die Mühe hat sich gelohnt, alle haben bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

Auch wenn die Prüfung gemeistert wurde, Segeln lernt man nur durch Segeln. In diesem Sinne liegen noch viele Herausforderungen vor den Vieren.

2. Platz für SGS’ler bei der Segelmeisterschaft am Ratzeburger See 2021

Bei der Kreismeisterschaft am 14./15. August haben unsere Vereinsmitglieder Carolin Eggert und Simon Rutzen mit dem 420er den 2. Platz ersegelt. Am ersten Wettfahrttag war es windig mit teilweise sehr starken Böen. Das ergab für Samstag den 3, 5 und 6 Platz. Am Sonntag fand eine Wettfahrt bei etwas weniger Wind statt. An dem Tag haben die beiden den 1. Platz gemacht, sodass letztendlich der 2. Platz in der Gesamtwertung erreicht werden konnte (6. Platz als Streichergebnis).

Wir gratulieren!

Leider ist die Ergebnisliste noch nicht online

Segel- und Skippertraining

Für Anfang September ist ein Segel- und Skippertraining mit unserer “Xenia” in die dänische Südsee geplant.

Das Angebot richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Gesegelt wird wir immer unter Ausnutzung des Potentials des Schiffes.

Derzeit sind noch Kojen frei.

Interessenten, auch Nicht-Mitglieder der SGS85, melden sich bitte bei Michael Lorz

“Happy Hour” Segeln startet wieder

Der Verein startet das beliebte “Happy Hour” Segeln in Kalkhütte wieder. Jeden Mittwoch können sich Segelinteressierte am Steg in Kalkhütte treffen und nach Lust und Laune die Boote nutzen. Die Registrierpflicht ist aktuell aufgehoben. Wir empfehlen dennoch, die Nutzung des Buchungstools für die Reservierung der Boote.
Viel Spaß