Termine 2024 für die Jugend

Die Jugendsparte des Vereins plant für das Jahr 2024 folgende Aktivitäten und Termine:

Jugendsegeln                                                      ab 27.4. und dann alle 14 Tage jeweils ab 14 Uhr
Kentertraining  (mit der DLRG)                      1. Juni
Schnitzeljagd und Jollenausflug                     6. Juli
Jugendschein                                                     20. – 27. Juli
Schnuppersegeln                                              28. Juli
Jugendtörn                                                         23. – 30. August
Jugendfreizeit am See                                      14. – 15. September

Weiter Information bei unserer Jugendwartin Annika

Jugendaubildung 2023 mit viel Spaß und Erfolg

Traditionell in der ersten Ferienwoche trafen sich dieses Jahr 11 Kinder zum Jugendschein. 7 davon lernten das Segeln in dieser Woche, 4 von ihnen konnten bereits Segeln und vertieften ihre Kenntnisse.

Getrübt wurde die Vorfreude aufs Segeln leider, da es Samstag und Sonntag sehr stürmisch war. So wurden die ersten beiden Tage für Theorie und Knoten genutzt. Natürlich haben wir auch herausgefunden wie viele Kinder in ein Opti passen, bis dieser untergeht. Die ersten praktischen Erfahrungen konnten bei Praddel-Übungen im Hafen gemacht werden. Kurzerhand wurden die Boote zum Domsee verbracht und nach dem Aufriggen konnten alle Kinder Segeln und die Anfänger sicher ihre ersten Runden im Opti drehen.

Am Samstag fand die Woche ihren Abschluss. Zur Prüfung stellte uns das Wetter vor einige Herausforderungen – viel und teils böiger Wind. Nach der bestandenen theoretischen Prüfung fehlte nur noch die Praxis. Die Eltern konnten gespannt zuschauen, alle konnten ihr Erlerntes unter Beweis stellen und bestanden somit auch die praktische Prüfung.

Wir freuen uns daher über 7 neue Jugendsegelscheine und gratulieren herzlich.

Jugendausbildung in den Sommerferien S.-H.

Ab dem 15. Juli startet wieder die Jugendausbildung am See in Kalkhütte. Derzeit sind noch einige Plätze frei. Die Jugendausbildung teilt sich in zwei Kures, Beginnere und Fortgeschrittene. Auf diese Weise ist eine bedürfnisgerechtere Ausbildung möglich. Anmeldungen bitte an Annika UND parallel an Nico.

Termine für die Jugend und Junggebliebene sind da!

Für den Bginn des Jahres 2023 hat die Vereinsjugend nachfolgende Veranstaltungen geplant. Diejenigen, die sich noch jung fühlen, sind dabei ebenfalls angepsrochen:

• 21. Januar 2023 Eislaufen in Adendorf  – Einlass 14:00 Uhr, Treffpunkt vor dem Eingang
• 25. Februar Bosseln in Schwarzenbek – Treffpunkt 11:00 Uhr am Parkplatz am TV Turm
• Ende März Jüngstenfreizeit nach Haitabu

Zu den einzelnen Terminen kommen jeweils kurz vorher noch genauere Informationen

Erfolgreiche Jugendwoche in Kalkhütte

Auch in diesem Jahr gab es wieder zu Beginn der Ferien die Jugendausbildung am Ratzeburger See. die Neueinsteiger haben erfolgreiche ihren Jugendschein abgeschlossen und die Fortgeschrittenen ihre Erfahrungen erweitert.

Dazu gab es noch die Ferien(s)pass-Aktion am 9. Juli mit zahlreichen Teilnehmer:innen.

Bilder kann man im internen Bereich der SGS 85 ansehen.

Jugendausbildung startet am 2. Juli

Ab dem 2. Juli startet wieder die Jugendausbildung am See in Kalkhütte. Derzeit sind noch einige Plätze frei. Nach den Erfahrungen der letzten Jahre hatten wir uns im Herbst entschieden, den Kurs in Beginner und Fortgeschrittene aufzuteilen. Beide Gruppen trainieren parallel. Auf diese Weise ist eine bedürfnisgerechtere Ausbildung möglich.

Alle, die im letzten Jahr schon teilgenommen haben, sollten sich in diesem Jahr für den Fortgeschrittenen Kurs (Jugendschein II) anmelden.

Näheres bei Rüdiger

Die Jugendtermine für den Ratzeburger See sind da!

Jüngsten-/Jugendsegeln Sommer 2022

segeln: 07.05./21.05./04.06./18.06./
-SOMMERFERIEN-
13.08./27.08./10.09./24.09./08.10.

  1. & 19.06. Freizeit am See
    special training
    teeny/open big/ Jolle
  1. & 09.07. Jugendscheinausbildung

09.07. (!) Ferien(s)pass
Schnuppersegeln

Über eine große Beteiligung würden wir uns sehr freuen.
Zu den einzelnen Veranstaltungen folgen Zeitna genauere Infos.
Anmelden immer gern, bei Rüdi oder Caro ;-)

Haithabu muss erneut verschoben werden – aus Jugendveranstaltung 4.0 wird 5.0

Wieder eine Verscheibung! Nur diesmal ist nicht Corona schuld, zumindest nicht direkt. Offensichtlich war die Ankündigung zu kurzfristig, dass die Mindestzahl der Teilnehmer nicht zustande kam!

Was soll’s! im Herbst nehmen wir den nächsten Anlauf – Haithabu 5.0

 

 

Neue Termine für die Jugend (und ältere)

Die neuen Termine der Jugend, Jüngsten und die, die gerne sonst so kommen möchten.

27. November, 11 Uhr: Boßeln für alle die möchten, ob jung oder alt. Für Getränke und eine heiße Suppe ist gesorgt.  Treffpunkt, Schwarzenbek auf dem Parkplatz am Funkturm
11. Januar, 15 Uhr: Eislaufen in Adendorf
19. Februar, 11 Uhr: Boote (Optis) klar machen mit Kaffee und Kuchen, wahrscheinlich bei Rüdiger
26./27. März: Endlich Haitabu(!), wenn alles klappt. Alles weitere später.
16. April, 11 Uhr: Aufriggen der Optis und Jollen am See in Kalkhütte.

Ahoi Rüdiger