Ausbildung

Das Kursangebot für das Winterhalbjahr 2023/24 ist da

Das frisch erstellte Kursangebot der Segler-Gemeinschaft Schwarzenbek e.V. für das Winterhalbjahr 2023/24 ist soeben fertig geworden. Unter Kurstermine – sgs85.de finden Sie alle Termine und Gebühren.

Kentertraining am 27. August abgesagt

Aus organisatorischen Gründen müssen wir bedauerlicherweise das Kentertraining am Sonntag, 27. August, absagen.

Vereinstörn vom 15.-22. September (auch für Nichtmitglieder)

Auch in diesem Herbst bieten wir wieder einen Vereinstörn mit Michael Lorz auf unserer Vereinsyacht XENIA an. Unter dem Thema “Herbsttörn durch die Dänische Südsee – Schnuppertörn bis Skippertraining, für jeden etwas dabei” bieten wir wieder die Gelegenheit zum Hochseesegeln für Vereinsmitglieder und auch Nicht-Mitglieder.

Die Kosten betragen für Mitglieder 380 EUR und für Nichtmiglieder 420 EUR. Dazu kommen die Beiträge für Verpflegung, Liegegebühren und Treibstoff, die auf die Teilnehmer umgelegt werden.

Interessenten melden sich bei Nico Scharnagl oder bei Michael Lorz.

Jugendaubildung 2023 mit viel Spaß und Erfolg

Traditionell in der ersten Ferienwoche trafen sich dieses Jahr 11 Kinder zum Jugendschein. 7 davon lernten das Segeln in dieser Woche, 4 von ihnen konnten bereits Segeln und vertieften ihre Kenntnisse.

Getrübt wurde die Vorfreude aufs Segeln leider, da es Samstag und Sonntag sehr stürmisch war. So wurden die ersten beiden Tage für Theorie und Knoten genutzt. Natürlich haben wir auch herausgefunden wie viele Kinder in ein Opti passen, bis dieser untergeht. Die ersten praktischen Erfahrungen konnten bei Praddel-Übungen im Hafen gemacht werden. Kurzerhand wurden die Boote zum Domsee verbracht und nach dem Aufriggen konnten alle Kinder Segeln und die Anfänger sicher ihre ersten Runden im Opti drehen.

Am Samstag fand die Woche ihren Abschluss. Zur Prüfung stellte uns das Wetter vor einige Herausforderungen – viel und teils böiger Wind. Nach der bestandenen theoretischen Prüfung fehlte nur noch die Praxis. Die Eltern konnten gespannt zuschauen, alle konnten ihr Erlerntes unter Beweis stellen und bestanden somit auch die praktische Prüfung.

Wir freuen uns daher über 7 neue Jugendsegelscheine und gratulieren herzlich.

Praktische Ausbildung SBF Binnen erfolgreich abgeschlossen

Am heutigen 17. Juni 2023 haben 8 Schüler:innen ihre praktische Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Antriebemaschine auf dem Ratzeburger See in Kalkhütte erfolgreich abgesschlossen. Bei zum Segeln nicht ganz so optimalen Windbedingungen hatte sich allerdings die Prüfung etwas in die Länge gezogen. Wir gratulieren ganz herzlich. Bilder dazu gibt es auf der internen Mitgliederseite.

Jugendausbildung in den Sommerferien S.-H.

Ab dem 15. Juli startet wieder die Jugendausbildung am See in Kalkhütte. Derzeit sind noch einige Plätze frei. Die Jugendausbildung teilt sich in zwei Kures, Beginnere und Fortgeschrittene. Auf diese Weise ist eine bedürfnisgerechtere Ausbildung möglich. Anmeldungen bitte an Annika UND parallel an Nico.

SPRECHFUNK-KURS vorverlegt

Wegen Terminschwierigkeiten des Referenten müssen wir den Sprechfunk-Kurs von Ende Februar auf zwei Wochenenden im Januar 2023 vorverlegen. Das sind vornehmlich die Samstage 14. und 28. Januar 2023.
Anmelden können Sie sich hier

Sportküstenschiffer-Schein (SKS) – Theoriekurs noch Plätze frei

Am 12. Januar 2023 will die SGS85 wieder mit der Theorieausbildung zum Sportküstenschiffer-Schein (SKS) starten. Die SKS-Ausbildung vermittelt die wichtigsten Grundlagen der terrestrischen Navigation, der Gezeiten, des Wetters und der Seemanschaft. Damit wird jedem Skipper das Werkzeug gegeben, auch bei Ausfall aller elektronischen Hilfsmittel noch sicher den Hafen zu erreichen und ist damit eigentlich der wichtgste Sportbootführerschein zum Führen von Hochseeyachten. Die SGS85 bietet für die Theorie über 12 Wochen jeweils Donnerstag für 2 Stunden die Gelegenheit, sich mit der Materie vertraut zu machen. Die Praxisausbildung erfolgt unabhängig davon im Mai 2023 auf der Vereinsyacht “Xenia”.

Aktuell sind noch Plätze im Theoriekurs (Beginn: Donnerstag, 12. Januar 2023, 19:00 – Markt 11, Schwarzenbek) sowie für die Praxis frei. Anmelden kann man sich per Mail hier.

Erste Hilfe an Bord

am 22. und 29. November 2022 (jeweils ein Dienstag) findet in unseren Räumen von 19-21 Uhr eine Fortbildung zum Thema “Erste Hilfe an Bord” statt. Referent wird für die beiden aufeinanderfolgenden Teile I und II Dr. Stefan Behrens vom Krankenhaus in Reinbek sein. Dr. Behrens ist seit Jahren als Notarzt im Rettungsdienst tätig und zudem Segler bei der SGS85.

Inhalt der Fortbildung ist, sich über die besonderen Gegebenheiten und dem Verhalten bei verletzten bzw. erkrkankten Personen auf einer Segelyacht und deren Versorgung zu informieren und weiter zu bilden.

Schulungsbeginn nach den Herbstferien

Nach der Segelsaison ist bekanntlich vor der Segelsaison. Für die SGS85 heißt das, der Berginn der Schulungen und Ausbildungen zu den Sportbootführerscheinen steht an.

Wir werden zunächst am 26. Oktober 2022 mit dem Sportbootführerschein See (SBF See) starten. Die theoretische Ausbildung wird an 7 Abenden Mittwochs von 19-21 Uhr in Schwarzenbek stattfinden.

Im Januar (12. Januar 2023) folgt die Theorie-Ausbildung zum Sportküstenschiffer-Schein (SKS). Das ist eigentlich der wichtigste Schein, den ein Sportbootfahrer erwerben sollte. Hier werden die navigatorischen Grundkenntnisse aus dem SBF See vertieft und um spezielle Kenntnisse erweitert. Neben der Navigation sind die Themen Wetter, Gezeiten, Seemannschaft und elektronische Hilfsmittel Inhalt der ab dem 12. Januar 2023 an 12 Donnerstagen ab 19 Uhr stattfindenden Veranstaltung.

Im Februar 2023 folgt dann der Sportbootführerschein Binnen unter Segel und/oder Antriebsmaschine mit der Theorie an 2 Wochenenden. Die Praxis findet ab Mai 2023 auf dem Ratzeburger See statt. Noch ein Hinweis dazu: Wer den Sportbootführerschein See bereits erworben hat, kann von der praktischen Motorboot-Prüfung befreit werden.

Des Weiteren steht die Funkausbildung (SRC und/oder UBI) im Frühjahr 2023 auf dem Programm.

Das gesamte Ausbildungsangebot und die Anmeldungen findet man unter sgs85.de/verein/segeln-lernen/kurstermine auf unserer Homepage. Bei Fragen rufen Sie uns einfach an (04155 4985804), wir beraten Sie gerne.